News
Theater 2018 / 2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michi Läuchli   
Dienstag, den 21. November 2017 um 18:16 Uhr

Mitteilung für das Theater 2018 / 2019

In Mönthal bleiben die Theaterbüechli dieses Jahr geschlossen, die Proberäume stumm und die Vorhänge der Bühne zu…aber nicht für immer!

Das Organisationskomitee des Theaters hat in Absprache mit dem organisierenden Turnverein entschieden, das traditionelle Dorftheater neu im Zweijahresrhythmus durchzuführen. Mit dieser neuen Regelung sind wir überzeugt, dass wir die Tradition des Theaters auch in Zukunft weiterführen können.

Für Sie als Theaterfan heisst das, dass das nächste Theater im Januar 2019 zu den üblichen Terminen stattfinden wird.

Die Suche nach einem passenden Theaterstück hat bereits begonnen, um die Besucher garantiert zu begeistern. Sie können sich also schon jetzt wieder auf heitere Stunden in der Turnhalle Mönthal freuen.

Die Theatergruppe und der Turnverein freuen sich, Sie im Januar 2019 zu begrüssen, wenn es wieder heisst «Theater in Mönthal».

 

Turnverein und Theatergruppe Mönthal

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. November 2017 um 18:31 Uhr
 
Charlys Tante PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Patrik Wehrli   
Donnerstag, den 29. Dezember 2016 um 17:55 Uhr

Theater 2017 in Mönthal

Nach einer ein jährigen Pause freut es uns, dass es wieder heisst "Theater in Mönthal"
Verbringen sie einen gemütlichen Abend oder Sonntagnachmittag bei unserem traditionellen Theater in der Turnhalle Mönthal.
Es erwartet sie eine lustige amüsante Komödie mit dem Titel "Charlys Tante" welches im Tessin spielt und einiges zum Lachen bietet. Das Stück wurde bekannt als Film und Theater mit Peter Alexander als Hauptdarsteller. Hans Gmür hat das Stück überarbeitet und in eine Dialektfassung übersetzt.

Das Theater wird an den folgenden Daten aufgeführt:

  • Samstag 21. Januar 2017 um 20:15 Uhr
  • Sonntag 22. Januar 2017 um 13:30 Uhr
  • Freitag 27. Januar 2017 um 20:15 Uhr
  • Samstag 28. Januar 2017 um 20:15 Uhr

Über einen Besuch würden sich der STV und die Theatergruppe sehr freuen

Platzreservation bei Helene Brändle unter 056 / 284 23 94

  • Dienstag - Freitag 08:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag bis 16:00 Uhr
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Dezember 2016 um 18:19 Uhr